Monheim am Rhein, den 17.12.2017

Schule am Lerchenweg

 

Offene Ganztagsschule in Monheim am Rhein

 

 

Schulsozialarbeitulsozialarbeit

 

 
Schule1
 
 

- Zeitungsartikel in der Rheinischen Post vom 20.01.2014

 

- Info Flyer "Schulpsychologischer Dienst Monheim"

 

Info-Blatt:

Beratung, Unterstützung, Hilfen in Monheim

 

 
 

Liebe Eltern, liebe Interessierte und Andere,

 

Schule wird von der Gesellschaft oft nur als staatliches Lehrinstitut wahrgenommen.
Schule ist aber viel mehr!!!
Der Schule am Lerchenweg ist es besonders wichtig, dass die Schule als Lebensort für die Kinder, Lehrer und Lehrerinnen, Erzieherinnen, Sozialpädagogen und Eltern gleichermaßen gesehen wird. Jeder hat seinen Platz in unserer Schulgemeinschaft und meiner ist der der Schulsozialarbeit!

 

Corinna Hartmann,

Diplom-Sozialpädagogin / Mo.Ki II

zertifizierte Kinderschutzfachkraft

Telefon 02173 – 951 4814

Email CHartmann@monheim.de

 

 

 

 
 

 

 

     
 

Schulsozialarbeit an einer Grundschule??? – Aber sicher! Ein ABC....

 

Von A wie ANGEBOTE

 

Für Kinder: z.B. gezielte sozialpädagogische Förderung und Unterstützung in Einzel- und Gruppenarbeit nach Absprache mit den Klassenlehrern, sozialpädagogische Bearbeitung von Konfliktsituationen, Snoezlestunde, Bücherstöberei, soziales Training, Heilpädagogische Unterstützung, AG`s


Für Eltern:
z.B. regelmäßige Eltern-Treffs (Eltern-Cafè), Elternberatung, Frauensprachkurse, informeller Elterntreff der Klassenpflegschaftsvorsitzenden, Eltern-Kind-Angebote (wie z.B. "Früh- und. Spätschicht")


Für Lehrerinnen
und Lehrer : z.B. sozialpädagogische Unterstützung und Beratung, Begleitung von Konflikten zwischen Kinder, Eltern, und Lehrern, Gesundheitsvorsorge

 

sozialpädagogin_1

B wie BERATUNG

 

Schön wenn alles reibungslos klappt, aber manchmal ist einfach der Wurm drin:

  • Formulare müssen ausgefüllt werden
  • Es gibt Schulprobleme
  • Konflikte unter den Kindern
  • Probleme in der Familie wachsen über den Kopf
  • ...und Lehrerinnen und Lehrer brauchen auch mal Unterstützung

 

Gerne unterhalte und berate ich mich dann mit Kindern, Lehrerinnen, Lehrern, Erzieherinnen und Eltern.

 

C wie CHANCEN

 

Schulsozialarbeit sehen wir an unserer Schule als große Chance für alle die an dieser Schule gemeinsam leben und lernen. Viele Ideen wurden schon verwirklicht und umgesetzt. Das gilt für die Frauensprachkurse und insbesondere für unser Heilpädagogisches Unterstützungsangebot ( HPÜ), indem seit März 2009 die Kinder einzeln oder auch in Kleingruppen ganz nach ihren besonderen Bedürfnisse gefördert werden können. Das wäre ohne Mo.Ki II und den Schulverein nicht möglich gewesen!

(Weiteres im Schulprogramm unter Modul 11 und Modul 23)

 

...bis V wie VERNETZUNG

 

Mo.Ki II an dieser Schule ist Teil des kommunalen Netzwerkes Mo.Ki – Monheim für Kinder der Stadt Monheim am Rhein.
So verfügt die Schulsozialarbeit als Teil des städtischen Jugendamtes über gute Kontakte zu Institutionen der öffentlichen und kommunalen Jugendhilfeeinrichtungen. Hilfs- und Unterstützungsangebote können dadurch schneller greifen.

 

Tel. 02173 / 951 4810 | Kontakt | Impressum