EU-Schulobstprogramm 2010 - Wir sind dabei!

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist ein unentbehrlicher Bestandteil des Schulleibens.

Sie rhythmisiert den Schulalltag. Sie prägt die Ernährungsbildung. Und sie schafft die Grundlage für einen gesunden Ernährungsstil.

Die Schule am Lerchenweg hat sich im Januar 2010 darum beworben, am Schulobstprogramm der EU teilnehmen zu dürfen. Offensichtlich hat der Auswahlkommission unser Konzept gefallen. Als einzige Schule im Südkreis erhielten wir den Zuschlag.

Am MontagmMorgen stand die erste Tagesration 30kg frisches Obst) vor der Schule. Ab sofort erhalten unsere Kinder täglich 1 Portion frisches Obst oder Gemüse, zunächst befristet bis Ende des Schuljahres 2010/11, aber mit Option auf Verlängerung. Der Warenwert beträgt grob geschätzt 17.400,- € pro Schuljahr. Die Kosten teilen sich die EU und Land NRW.

Unser Lieferant ist der [intern]Obsthof [intern]Conrads ("Bergische Bauernscheune aus Leichlingen. Wir haben uns nach Gesprächen mit mehreren Anbietern für diesen Lieferanten entschieden, weil wir so Obst aus regionalem und überwiegend biologischem Anbau erhalten können. Die großen überregionalen Anbieter (in der Regel Großhändler) kamen aus diesen Gründen für uns nicht in Frage. Weiter Informationen finden Sie unter [intern]www.schulobst-nrw.de.

Für die nächste Woche sieht unser Obst- und Gemüseplan so aus:
Montag: Fingerbananen
Dienstag: Äpfel
Mittwoch: Minigurken
Donnerstag: Äpfel
Freitag: kleine Orangen

Neue Nachrichten

Der Winter 2020/21 zeigt sich gerade wieder von seiner ungemütlichen Seite. Leider nicht nur draußen, denn wenn die Kinder in der Schule sind, heißt es nach 20 Minuten stets aufs…

mehr

Ein Reporter des "Kölner Stadtanzeigers" hat sich in der vergangenen Woche einen Eindruck von der Arbeit unserer Schule in der Pandemie gemacht und darüber ausführlich berichtet.

mehr

"Lernen auf Distanz" und "Notbetreuung", wie kann das gehen an der Schule am Lerchenweg. Das wollte auch die Redaktion von WDR 5 wissen und hat unsere Ganztagsleitung gefragt.

mehr
Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten


Sekretariat
(Liane Kollek):

Telefon: 02173 951-4810

 

Schulleitung (Achim Nöhles):

über das Sekretariat


Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo bis Fr 7.45 Uhr bis 11.45 Uhr


Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Frühbetreuung ab 7:30 Uhr

Nach oben