Gemeinsames Fastenbrechen im Ramadan auf Einladung der muslimischen Eltern

Über 80 Menschen unterschiedlicher Religionen mit und ohne Migrationshintergrund trafen sich am Freitagabend zum gemeinsamen Fastenbrechen im Foyer unserer Schule.

Um genau 20.23 Uhr ging die Sonne unter, so dass sich insbesondere die gläubigen Erwachsenen nach einem langen Fastentag auf das Essen freuten. Kinder müssen im Ramadan nicht fasten.

Eltern, Kinder, Lehrer und Erzieher nutzen den Abend zum Austausch über Themen des Alltags, Kindererziehung und Schule. Auch Religion und Migration waren Gesprächsthemen.

Besonderer Dank gilt den muslimischen Eltern, die Speisen aus ihren ehemaligen Heimatländern servierten.

Neue Nachrichten

Der Winter 2020/21 zeigt sich gerade wieder von seiner ungemütlichen Seite. Leider nicht nur draußen, denn wenn die Kinder in der Schule sind, heißt es nach 20 Minuten stets aufs…

mehr

Ein Reporter des "Kölner Stadtanzeigers" hat sich in der vergangenen Woche einen Eindruck von der Arbeit unserer Schule in der Pandemie gemacht und darüber ausführlich berichtet.

mehr

"Lernen auf Distanz" und "Notbetreuung", wie kann das gehen an der Schule am Lerchenweg. Das wollte auch die Redaktion von WDR 5 wissen und hat unsere Ganztagsleitung gefragt.

mehr
Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten


Sekretariat
(Liane Kollek):

Telefon: 02173 951-4810

 

Schulleitung (Achim Nöhles):

über das Sekretariat


Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo bis Fr 7.45 Uhr bis 11.45 Uhr


Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Frühbetreuung ab 7:30 Uhr

Nach oben