Landeswettbewerb Mathematik 2009

Am Dienstag, 27.01.2009 findet in unserer Schule wie in jedem Jahr die 2. Runde des Landeswettbewerbes Mathematik statt.

An diesem Nachmittag werden 122 Kinder aus insgesamt 19 Schulen der Städte Langenfeld und Monheim eine etwa einstündige Mathematikklausur schreiben. Insgesamt haben sich im Kreis Mettmann 335 Kinder aus 53 Schulen für die 2. Runde des Wettbewerbs qualifiziert.

Alle teilnehmenden Kinder haben sich bereits in der ersten Runde im November 2008 bewährt und bemühen sich nun auf Kreisebene um den Einzug in die dritte und letzte Runde, in der die Landessieger ermittelt werden.

Koordinator für den Wettbewerb im Kreis Mettmann ist der Schulleiter Achim Nöhles. Zeitgleich brüten die übrigen Teilnehmer aus dem Kreis Mettmann in Haan und Velbert an den insgesamt vier noch streng geheimen Aufgaben.

Damit alle Gäste einen Parkplatz finden, ist der benachbarte Schulhof der Gesamtschule an diesem Nachmittag zum Parken freigegeben. Die Schule am Lerchenweg drückt allen Teilnehmern fest die Daumen.

Neue Nachrichten

Der Winter 2020/21 zeigt sich gerade wieder von seiner ungemütlichen Seite. Leider nicht nur draußen, denn wenn die Kinder in der Schule sind, heißt es nach 20 Minuten stets aufs…

mehr

Ein Reporter des "Kölner Stadtanzeigers" hat sich in der vergangenen Woche einen Eindruck von der Arbeit unserer Schule in der Pandemie gemacht und darüber ausführlich berichtet.

mehr

"Lernen auf Distanz" und "Notbetreuung", wie kann das gehen an der Schule am Lerchenweg. Das wollte auch die Redaktion von WDR 5 wissen und hat unsere Ganztagsleitung gefragt.

mehr
Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten


Sekretariat
(Liane Kollek):

Telefon: 02173 951-4810

 

Schulleitung (Achim Nöhles):

über das Sekretariat


Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo bis Fr 7.45 Uhr bis 11.45 Uhr


Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Frühbetreuung ab 7:30 Uhr

Nach oben