Nachruf Verkehrssicherheitsberater und Polizeioberkommissar Jörg Guse

Wie die Schulleitung gestern erfahren hat, verstarb Jörg Guse am Sonntag, 5. Juli, plötzlich und unerwartet während einer Fahrradtour. Er wurde 56 Jahre alt.

Herr Guse war regionaler Ansprechpartner in Fragen der Verkehrsicherheit für den Bereich Monheim. In Kindergärten und Grundschulen gab er hilfreiche Tipps zur sicheren Teilnahme am Straßenverkehr. Zuletzt nahm er im Mai an unserem Schulfest teil und führte Informationsnachmittage für die Eltern in unserer Schule durch. Auch die sog. "Fahrradprüfung" mit den Kindern der 4. Klassen im Juni stand unter seiner Anleitung.

Mit Jörg Guse verlieren wir einen Polizeibeamten, dem es wichtig war, mit seiner Präventionsarbeit dafür zu sensibilisieren, dass Verkehrsicherheit und Rücksichtnahme bei der aktiven Teilnahme am Straßenverkehr im Vordergrund stehen müssen.

Er bleibt uns mit tiefem Mitgefühl, insbesondere für seine Familie, in Erinnerung.

Neue Nachrichten

Die Rheinische Post berichtet in Ihrer Ausgabe vom 23.02.2021 vom Wiederbeginn des Unterrichts an der Schule am Lerchenweg.

mehr

Wie digitale Schule gerade für Erstklässler*innen funktionieren kann, zeigt der folgende Fernsehbeitrag über Distanzunterricht in der Lerche.

mehr

Der Winter 2020/21 zeigt sich gerade wieder von seiner ungemütlichen Seite. Leider nicht nur draußen, denn wenn die Kinder in der Schule sind, heißt es nach 20 Minuten stets aufs…

mehr
Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten


Sekretariat
(Liane Kollek):

Telefon: 02173 951-4810

 

Schulleitung (Achim Nöhles):

über das Sekretariat


Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo bis Fr 7.45 Uhr bis 11.45 Uhr


Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Frühbetreuung ab 7:30 Uhr

Nach oben