Schwimmfest im Mona Mare

Wenn jede Menge Spaß auf dem Stundenplan steht: 180 Kinder der Grundschule Lerchenweg haben heute ausgelassen von 8 bis 12 Uhr im Mona Mare geschwommen, gesprungen, getaucht und gespielt. Wettspiele standen ebenso auf dem Programm wie die Nutzung des Spielplatzes im Außenbereich und natürlich die lange Wasserrutsche.

Mokro, das Maskottchen des Mona Mare

Das Mona Mare hat die Schule zum wiederholten Mal zu diesem Ereignis eingeladen und unterstützt das Team der Schule am Lerchenweg mit Spielmaterial, Schwimmflügeln für die Nichtschwimmer und vor allem mit Aufsichtspersonal. 

Am Ende freuen sich beide: Die Schule, weil die Kinder so ausgiebig ihre im Verlauf des Schuljahres im Schwimmunterricht erworbenen Fähigkeiten im Wasser erproben und verbessern können und das mona mare, weil man sich erhofft, dass die Kinder das Bad auch in den Sommerferien besuchen werden. Weitere Infos zum Mona Mare finden Sie [intern]hier.

Neue Nachrichten

Der Winter 2020/21 zeigt sich gerade wieder von seiner ungemütlichen Seite. Leider nicht nur draußen, denn wenn die Kinder in der Schule sind, heißt es nach 20 Minuten stets aufs…

mehr

Ein Reporter des "Kölner Stadtanzeigers" hat sich in der vergangenen Woche einen Eindruck von der Arbeit unserer Schule in der Pandemie gemacht und darüber ausführlich berichtet.

mehr

"Lernen auf Distanz" und "Notbetreuung", wie kann das gehen an der Schule am Lerchenweg. Das wollte auch die Redaktion von WDR 5 wissen und hat unsere Ganztagsleitung gefragt.

mehr
Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten


Sekretariat
(Liane Kollek):

Telefon: 02173 951-4810

 

Schulleitung (Achim Nöhles):

über das Sekretariat


Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo bis Fr 7.45 Uhr bis 11.45 Uhr


Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Frühbetreuung ab 7:30 Uhr

Nach oben