"Stühleparadies" - Ausstellung der 4a im Foyer

Sieben Wochen wurde gesägt, gehämmert, verleimt und bemalt.

Heraus kamen bestaunenswerte Einzelstücke. Am Ende gaben die Kinder ihren Exponaten phantasievolle Namen und organisierten eine 10-tägige Ausstellung im Foyer der Schule. 

"Stühleparadies" nannten die Schüler der 4a ihre Kunstwerke. Gestern abend hatten auch die Eltern im Rahmen einer Informationsveranstaltung die Gelegenheit, die bunten Stühle zu betrachten. Sie zeigten sich ebenso ausnahmslos begeistert wie dies in den 9 Tagen zuvor die anderen Besucher getan haben.

Das "Stühleparadies" ist eine Gemeinschaftsproduktion der MUS-e Künstlerin Gisela Happe mit der Klassenlehrerin Kathrin Küpper, der Erzieherin Anne Jobe und den Kindern der Ganztagsklasse 4a. Es ist bereits das vierte gemeinsame Kunstprojekt dieser Art. Wir finden das einfach nur toll!

Neue Nachrichten

Der Winter 2020/21 zeigt sich gerade wieder von seiner ungemütlichen Seite. Leider nicht nur draußen, denn wenn die Kinder in der Schule sind, heißt es nach 20 Minuten stets aufs…

mehr

Ein Reporter des "Kölner Stadtanzeigers" hat sich in der vergangenen Woche einen Eindruck von der Arbeit unserer Schule in der Pandemie gemacht und darüber ausführlich berichtet.

mehr

"Lernen auf Distanz" und "Notbetreuung", wie kann das gehen an der Schule am Lerchenweg. Das wollte auch die Redaktion von WDR 5 wissen und hat unsere Ganztagsleitung gefragt.

mehr
Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten


Sekretariat
(Liane Kollek):

Telefon: 02173 951-4810

 

Schulleitung (Achim Nöhles):

über das Sekretariat


Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo bis Fr 7.45 Uhr bis 11.45 Uhr


Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Frühbetreuung ab 7:30 Uhr

Nach oben