Täglicher Unterricht ab 15.06.2020

Neuer Erlass aus dem Schulministerium vom 05.06.2020

Das Schulministerium NRW unter Leitung von Ministerin Gebauer hat die Schulen darüber in Kenntnis gesetzt, dass ab dem 15.06.2020 wieder täglich ausnahmslos alle Grundschulkinder in die Schule gehen. Auch die Ganztagsbetreuung soll aus dem Notprogramm wieder in das Regelangebot übergeleitet werden. Das Team der Schule am Lerchenweg hält diese Entscheidung grundsätzlich für nachvollziehbar, hatte aber aufgrund der aufwändigen Planungen und der Vielzahl von offenen Fragen erst im Anschluss an die Sommerferien mit dieser Maßnahme gerechnet.

Die Corona-Kernbotschaft aus dem Ministerium lautet: Unterricht und Betreuung ohne Abstandsregeln und ohne Maskenpflicht in vollständigen, aber geschlossenen Klassenverbänden. Eine Durchmischung der 12 Klassen im Gebäude oder auf dem Schulgelände soll jedoch vermieden werden, denn dort gelten weiterhin die inzwischen bekannten Abstands- und Hygieneregeln. Eine gemeinsame Pause oder die Einnahme eines gemeinsames Essens in der großen Mensa der PUG ist folglich ausgeschlossen bzw. in der Kürze der Zeit und unter Berücksichtigung der Corona-Rahmenbedingungen nicht zu organisieren.

Das Team der Schule am Lerchenweg wünscht sich ebenso wie Sie alle eine schnelle Rückkehr zur „Normalität“. Es ist aber leider nicht so, dass wir den Zustand der Vor-Corona-Zeit einfach wieder herstellen können, denn natürlich gelten auch weiterhin Einschränkungen. Da Stand heute am Lerchenweg insgesamt 5 Klassenleitungen auch weiterhin nicht unterrichten dürfen, muss ein neuer Stundenplan erarbeitet werden. Dabei werden voraussichtlich Kolleginnen in Klassen eingesetzt werden müssen, die Ihre Kinder möglicherweise noch nicht kennen.

Wir werden in der kommenden Woche intensiv daran arbeiten, einen möglichst sinnvollen und durchführbaren Corona-Restschuljahr-Plan für Ihre Kinder zu erarbeiten. Wie inzwischen gewohnt, erhalten Sie die Infos auf den Ihnen bekannten Kanälen.

Neue Nachrichten

Der Martinszug fällt aus, aber so ganz ohne Laternen und Weckmänner geht es dann doch nicht! Das Lehrer- und Erzieher*innen-Team der Lerche haben daher eine Laternausstellung…

mehr

Alle Martinszüge sind abgesagt, das Martinskomittee Monheim hat statt dessen ein Video produziert, in dem die Mantelteilung in Monheim gezeigt und erklärt wird. Darüber hinaus ...

mehr

Wer vor den Anmeldeterminen noch einen kurzen Einblick in die Lerche nehmen möchte und den Elterninfoabend verpasst hat, dem sei das folgende Video empfohlen.

mehr
Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten


Sekretariat
(Liane Kollek):

Telefon: 02173 951-4810

 

Schulleitung (Achim Nöhles):

über das Sekretariat


Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo bis Fr 7.45 Uhr bis 11.45 Uhr


Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Frühbetreuung ab 7:30 Uhr

Nach oben