Lern- und Lebensraum

Das Schulgebäude

Gebaut in den späten 1960er Jahren, komplett kernsaniert 2005 und wiederholt den aktuellen schulischen Anforderungen entsprechend umgebaut (2010-2018), steht den Schülerinnen und Schülern der Schule am Lerchenweg ein von innen rundum modernes, freundliches, helles und funktionales Schulgebäude zur Verfügung.

Auch die technische Ausstattung (Netzwerk- und Internetanschlüsse einschließlich WLAN in allen Räumen) ist vorbildlich.


Das Foyer

Das großzügige Foyer ist gleichzeitig ein Raum für Veranstaltungen, Vorführungen und Ausstellungen.


Der Pausenhof

Das Außengelände verfügt über mehrere Spiel- und Klettergeräte sowie über eine Garage, in der zusätzliche Spielgeräte für die „bewegte Pause" gelagert werden. Im Jahr 2013 erhielt der Schulhof im Rahmen einer umfassenden Schulhofsanierung viele neue attraktive Spiel- und Bewegungsflächen.


Die Klassenräume

Die Kinder der Schule am Lerchenweg werden in 12 Klassen (3 pro Jahrgang) unterrichtet. Alle Klassenräume sind ausreichend groß, hell und modern ausgestattet. Fast alle Klassen verfügen inzwischen über neues Mobiliar und sog. interaktive Tafeln.

Neben den Klassenräumen gibt es weitere Fachräume, einen PC-Raum, eine Bücherei und einen Inklusionsraum.


Die Gruppenräume

Zu jeder Ganztagsklasse gehört neben dem Klassenraum ein zusätzlicher Gruppenraum, der direkt an das Klassenzimmer angebunden ist. So hat jede Ganztagsklasse „ihren ganz persönlichen Lern- und Lebensraum".


Die Flure

In der Herbstferien 2018 wurden 360 Spinde in den Fluren verbaut und so hat nun jedes Kind ausreichend Platz für seine Schulsachen, die Sportsachen und die dicke Winterjacke. Die Flure sehen seitdem wesentlich aufgeräumter und einladender aus. Zudem sind mögliche Brandlasten aus den Fluren verschwunden.


Die Sporthalle

Der Schule am Lerchenweg steht eine eigene Sporthalle täglich bis 16.00 Uhr zur Verfügung.


Die Mensa

Eine Kooperation mit der benachbarten Peter-Ustinov-Gesamtschule ermöglicht es der Schule, den dortigen Mensabereich für das Essen der Ganztagskinder und Großveranstaltungen zusätzlich nutzen zu können.


Das Pädagogenzimmer

An der Schule am Lerchenweg arbeiten inzwischen mehr als 60 Menschen unterschiedlicher Professionen in einem pädagogischen Team. Nur noch ein Drittel der Kollegen und Kolleginnen sind ausgebildete Grundschullehrer*innen. Daher musste für das gute, alte „Lehrerzimmer" ein neuer Begriff gefunden werden: Pädagogenzimmer!


Der Anbau (2015)

Die konstant hohe Schülerzahl in Verbindung mit der Umgestaltung zur inklusiven Schule und dem Konzept der Ganztagsklassen machte neue und erweiterte Räumlichkeiten erforderlich. Seit Beginn des Schuljahres 2015/16

stehen uns diese nun zur Verfügung: modern, hell, großzügig, freundlich ... ein schöner Platz zum Lernen!

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten


Sekretariat
(Liane Kollek):

Telefon: 02173 951-4810

 

Schulleitung (Achim Nöhles):

über das Sekretariat


Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo bis Fr 7.45 Uhr bis 11.45 Uhr


Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Frühbetreuung ab 7:30 Uhr

Nach oben