Digitalisierung und Medienerziehung


Ausstattung der Schule am Lerchenweg


Die Schule am Lerchenweg hat optimale Voraussetzung für die Arbeit mit digitalen Medien:

  • schnelles LAN und WLan in allen Räumen
  • digitale interaktive Tafeln in allen Klassenräumen
  • Lehrer-PC´s in allen Klassenräumen
  • vernetzte Medienecken in allen Klassenräumen
  • Computerraum 
  • Schulnetzwerk für die eine datengeschützte interne Kommunikation und Datenspeicherung von  Schüler*innen und Lehrer*innen [intern](IServ)
  • Tablet-PC´s (Programmstart 2018)

Medienpass NRW


Grundlage unserer Medienarbeit ist der Medienpass NRW:

„Bildung ist der entscheidende Schlüssel, um alle Heranwachsenden an den Chancen des digitalen Wandels teilhaben zu lassen. Allen Kindern und Jugendlichen sollen die erforderlichen Schlüsselqualifikationen und eine erfolgreiche berufliche Orientierung bis zum Ende ihrer Schullaufbahn vermittelt und eine gesellschaftliche Partizipation sowie ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht werden. Ziel ist es, sie zu einem sicheren, kreativen und verantwortungsvollen Umgang mit Medien zu befähigen und neben einer umfassenden Medienkompetenz auch eine informatische Grundbildung zu vermitteln. Hierfür ist der Medienkompetenzrahmen NRW das zentrale Instrument – schon von der Grundschule an!" 


Was lernen Kinder im Grundschulalter?

  1. Bedienen und Anwenden: 
    „Ich weiß, wie man Medien nutzt!"
     
  2. Informieren und Recherchieren: 
    „Ich finde, was ich wissen will!"
     
  3. Kommunizieren und Kooperieren: 
    „Ich trete in Kontakt mit anderen!"
     
  4. Produzieren und Präsentieren: 
    „Ich zeige, was ich gelernt habe!"
     
  5. Analysieren und Reflektieren: 
    „Ich denke über mein Medienverhalten nach!"


Medienerziehung gelingt, wie in allen anderen Bereichen der Kindererziehung auch, nur mit den Eltern gemeinsam. Daher sei Ihnen als Eltern auch der nebenstehende Link empfohlen.

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten


Sekretariat
(Liane Kollek):

Telefon: 02173 951-4810

 

Schulleitung (Achim Nöhles):

über das Sekretariat


Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo bis Fr 7.45 Uhr bis 11.45 Uhr


Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Frühbetreuung ab 7:30 Uhr

Nach oben