„Cook and Chill"

Essen am Lerchenweg erhält deutliche Qualitätssteigerung

Nach intensiver Vorplanung und einer städtischen Investition von ca. 30.000,- € in neue Öfen wird die Verpflegung unserer Kinder ab Dienstag, 06.06.17 auf das neue Verfahren umgestellt.

Während das Essen bisher am frühen Morgen gekocht, anschließend verpackt und ausgeliefert wurde, um nach mehreren Stunden durchgängig warmgehalten serviert zu werden, arbeitet das neue Verfahren zunächst mit Kühlung. Vorteil: Das Essen kommt frischer, optisch ansprechender, gesünder und vor allem leckerer auf den Tisch.

Nach wie vor kocht der Caterer das Essen tagesaktuell mit frischen Zutaten. Anstatt es aber warm zu halten, wird es kurz vor dem Garpunkt blitzschnell auf ca. 6 Grad (etwas unter Kühlschranktemperatur) runtergekühlt, also cook and chill". Das Essen wird anschließend kalt ... aber nicht tiefgefroren ... ausgeliefert und vor Ort in den o.g. Spezialöfen fertig gegart. Direkt im Anschluss kommt es auf den Tisch.

Unsere vier motivierten Küchenkräfte werden in der Einführungswoche von einem erfahrenen Koch angeleitet.

Diese Art der Essensaufbereitung gilt aktuell als state of the art" in der Mensaverpflegung, also als die beste Form der Zubereitung, wenn Kochen vor Ort nicht möglich oder sinnvoll erscheint. Wir versprechen uns sehr viel von der Umstellung und bedanken uns bei allen Beteiligten, die die Umsetzung begleitet und unterstützt haben.

Neue Nachrichten

Ein Reporter des "Kölner Stadtanzeigers" hat sich in der vergangenen Woche einen Eindruck von der Arbeit unserer Schule in der Pandemie gemacht und darüber ausführlich berichtet.

mehr

"Lernen auf Distanz" und "Notbetreuung", wie kann das gehen an der Schule am Lerchenweg. Das wollte auch die Redaktion von WDR 5 wissen und hat unsere Ganztagsleitung gefragt.

mehr

2010 als Studienprojekt entstanden, ist ZWEITZEUGEN e.V. seit Februar 2014 ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Mit dem Projekt wirbt der Verein in der deutschen…

mehr
Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten


Sekretariat
(Liane Kollek):

Telefon: 02173 951-4810

 

Schulleitung (Achim Nöhles):

über das Sekretariat


Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo bis Fr 7.45 Uhr bis 11.45 Uhr


Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Frühbetreuung ab 7:30 Uhr

Nach oben