Freude an Mathematik

206 Grundschüler/-innen aus 14 Grundschulen lassen die Köpfe rauchen

Am Dienstag, 16.02.2016 fand ab 15.00 Uhr in der Schule am Lerchenweg die 2. Runde des Wettbewerbes auf Kreisebene statt. Alle teilnehmenden Kinder haben bereits im November 2015 die 1. Runde des Wettbewerbs in ihren Schulen erfolgreich absolviert. In der 2. Runde erhielten die Kinder insgesamt 5 Aufgaben, an denen sie ca. eine Stunde rechnen und knobeln können.

Die Kinder der 4. Schuljahre lösten an diesem Nachmittag nicht nur möglichst schnell eine Rechenaufgabe, sondern konnten sich in eine mathematische Problemstellung sprichwörtlich mal so richtig „verbeißen“.

Die schriftlichen Arbeiten wurden direkt im Anschluss an die Klausur von Grundschullehrern aus den beteiligten Städten Monheim, Langenfeld und Hilden ausgewertet. Die Kinder mit den höchsten Punktzahlen haben gute Aussichten, sich für die 3. und letzte Runde auf Landesebene am 16.04.2016 in Düsseldorf zu qualifizieren. Die Ehrung der Landessieger erfolgt Anfang Juli in Dortmund. Insgesamt haben 722 Mädchen und Jungen aus 40 Grundschulen des Kreises Mettmann an der ersten Runde des landesweiten Mathematikwettbewerbes für Grundschulen teilgenommen.

Neue Nachrichten

Der Winter 2020/21 zeigt sich gerade wieder von seiner ungemütlichen Seite. Leider nicht nur draußen, denn wenn die Kinder in der Schule sind, heißt es nach 20 Minuten stets aufs…

mehr

Ein Reporter des "Kölner Stadtanzeigers" hat sich in der vergangenen Woche einen Eindruck von der Arbeit unserer Schule in der Pandemie gemacht und darüber ausführlich berichtet.

mehr

"Lernen auf Distanz" und "Notbetreuung", wie kann das gehen an der Schule am Lerchenweg. Das wollte auch die Redaktion von WDR 5 wissen und hat unsere Ganztagsleitung gefragt.

mehr
Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten


Sekretariat
(Liane Kollek):

Telefon: 02173 951-4810

 

Schulleitung (Achim Nöhles):

über das Sekretariat


Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo bis Fr 7.45 Uhr bis 11.45 Uhr


Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Frühbetreuung ab 7:30 Uhr

Nach oben