Kunstschule präsentiert "Bildklanglesung"

Grundschüler der Schule am Lerchenweg haben am vergangenen Freitag in der Aula am Berliner Ring eine echte Geisterjagd erlebt. Die Kunstschule hatte den Comiczeichner und Geschichtenerfinder Ferdinand Lutz und seinen Musikerkollegen Dominik Müller eingeladen.

Gemeinsam gestalteten sie vor den staunenden Schülerinnen und Schülern eine Bildklanglesung, die einen Geister-Comic zum Leben erweckte. Ferdinand Lutz präsentierte den Kindern seine neue Geschichte „Rosa und Luis“: Die achtjährige Rosa und der zwölfjährige Louis ziehen mit ihren Eltern in das Schloss der Großmutter und erleben dort einige Geister-Abenteuer. Während Ferdinand Lutz aus seinem Comic las, begleitete Dominik Müller die Lesung mit passenden Geräuschen und Musik. 

Neue Nachrichten

Ein Reporter des "Kölner Stadtanzeigers" hat sich in der vergangenen Woche einen Eindruck von der Arbeit unserer Schule in der Pandemie gemacht und darüber ausführlich berichtet.

mehr

"Lernen auf Distanz" und "Notbetreuung", wie kann das gehen an der Schule am Lerchenweg. Das wollte auch die Redaktion von WDR 5 wissen und hat unsere Ganztagsleitung gefragt.

mehr

2010 als Studienprojekt entstanden, ist ZWEITZEUGEN e.V. seit Februar 2014 ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Mit dem Projekt wirbt der Verein in der deutschen…

mehr
Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten


Sekretariat
(Liane Kollek):

Telefon: 02173 951-4810

 

Schulleitung (Achim Nöhles):

über das Sekretariat


Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo bis Fr 7.45 Uhr bis 11.45 Uhr


Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Frühbetreuung ab 7:30 Uhr

Nach oben