Sechs Jahre Schulobst NRW

Schule am Lerchenweg von Anfang an dabei

Gurken, Äpfel, Birnen und Tomaten - eines der vielseitigen Angebote

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist ein unentbehrlicher Bestandteil des Schulleibens. Sie prägt die Ernährungsbildung und schafft die Grundlage für einen gesunden Ernährungsstil.

Obst und Gemüse schmecken lecker und machen fit für den Schulalltag. Fünf Portionen täglich sollen es sein. Doch der Obst- und insbesondere der Gemüseverzehr von Kindern liegt deutlich unter der von Fachgesellschaften empfohlenen Menge. Ziel des EU-Schulobstprogramms ist es daher, mit der Verteilung einer Extra-Portion von kostenlosem Obst und Gemüse den Schülerinnen und Schülern Obst und Gemüse wieder schmackhaft zu machen und bereits mit Beginn der Schulzeit ein gesundheitsförderliches Ernährungsverhalten nahe zu bringen. Dadurch soll der Obst und Gemüseverzehr nachhaltig gesteigert und durch die pädagogische Begleitung des Programms die Ernährungskompetenz der Kinder gefördert werden.

Die Schule am Lerchenweg ist von der ersten Stunde und damit seit nunmehr sechs Jahren dabei. Im Januar 2010 wurde die Schule zur Teilnahme ausgewählt. Seitdem erhalten die Kinder unserer Schule an mindestens drei Tagen in der Woche kostenloses Obst und/oder Gemüse (ca. 100 g pro Kind und Tag). Das Projekt passt damit hervorragend in unser Schulprogramm mit dem Leitgedanken "Kinder lernen das, was sie erleben".

Ohne die Hilfe der unzähligen Helfereltern, die in diesen sechs Jahren unermüdlich am frühen Morgen das Obst gewaschen, geschält, geschnitten und aufgeteilt haben, wäre das über einen so langen Zeitraum niemals möglich gewesen. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich. Ansprechpartner in der Schule ist unserer Sozialpädagogin Frau Hartmann.

Neue Nachrichten

Ein Reporter des "Kölner Stadtanzeigers" hat sich in der vergangenen Woche einen Eindruck von der Arbeit unserer Schule in der Pandemie gemacht und darüber ausführlich berichtet.

mehr

"Lernen auf Distanz" und "Notbetreuung", wie kann das gehen an der Schule am Lerchenweg. Das wollte auch die Redaktion von WDR 5 wissen und hat unsere Ganztagsleitung gefragt.

mehr

2010 als Studienprojekt entstanden, ist ZWEITZEUGEN e.V. seit Februar 2014 ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Mit dem Projekt wirbt der Verein in der deutschen…

mehr
Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten


Sekretariat
(Liane Kollek):

Telefon: 02173 951-4810

 

Schulleitung (Achim Nöhles):

über das Sekretariat


Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo bis Fr 7.45 Uhr bis 11.45 Uhr


Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Frühbetreuung ab 7:30 Uhr

Nach oben